Wie Sie als Friseurin den besten Betrieb finden!

Innerhalb einer Firma, gibt es lauter Aufgaben, die auf die Schultern der mitarbeitenden Teilnehmer zu verteilen sind. Diese teilen sich auf in Executive und Legislative. Beide Strukturen sind zwingend notwendig. Ohne Executive wird kein Umsatz erwirtschaftet, und ohne Legislative wird die Organisation ohne Strukturen unweigerlich auf einen Abgrund zusteuern.

Stellt euch vor, Ihr erwirtschaftet 5000 Euro Umsatz und keiner erstellt die Lohnabrechnungen. Ohne Lohnabrechnungen kein Gehalt. Ihr könnt es einfach von den 5000 nehmen, dann hat aber irgendwann der Staat oder besser die Allgemeinheit (Also alle) was dagegen. Wenn einer die Abrechnungen erstellt, muss auch der ja dafür einen Lohn bekommen. Somit schmilzt also der Umsatz schon mal um den Lohn und die Nebenkosten und die Kosten die nötig sind, diese Prozesse im Sinne der Allgemeinheit korrekt durchzuführen.

Somit wird doch schnell deutlich, dass die Legislatur mindestens genauso wichtig ist wie die Executive, und beide nicht ohne den Anderen auskommen.

Weiter geht’s hier :

https://www.friseur-job.de/welcher-arbeitgeber-passt-zu-mir/

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.